WWG Kölleda Wohnungswirtschaft GmbH Logo

Splitterhäufchen

mandelsplitter vorschau

Bescheren Sie sich und Ihre Lieben mit einem köstlichen vorweihnachtlichen Leckerbissen: Mandelsplitter-Häufchen! Unser Mitarbeiter Herr Bax liebt dieses Rezept, das eine perfekte Mischung aus knusprigen gestiftelten Mandeln, süßem Zucker und einer verführerischen Zartbitterkuvertüre verspricht.

Zutaten für ca. 20 Stück

200 g gestiftelte Mandeln
1 TL Zucker
200 g Zartbitterkuvertüre

Zubereitung:

Die Mandeln in eine Pfanne ohne Fett auf mittlerer bis hoher Hitze vorsichtig rösten, dabei immer wieder umrühren oder die Pfanne schwenken, damit sie nicht anbrennen. Den Zucker darüber streuen und kurze Zeit weiter erhitzen, damit der Zucker an den Mandeln haften bleibt.

Ein Blech mit Backpapier auslegen. Die Zartbitterkuvertüre grob hacken. Zwei Drittel der Zartbitterschokolade in einem Wasserbad auf mittlerer Hitze langsam schmelzen. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, den Herd ausschalten und die restliche Kuvertüre hinzugeben. Immer wieder umrühren, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind.

Die gerösteten Zucker-Mandeln zur Kuvertüre geben und gut durchmischen. Mithilfe von zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf das mit Backpapier belegte Blech setzen. Die Mandelsplitter vollständig abkühlen und fest werden lassen.